Klarer Sieg gegen Jonschwil

02.11.2018 21:28
von Schaffner Jannik
(Kommentare: 0)

Herren III

UHC F.P. Niederwil III : UHC Jonschwil vipers III

Ort: OZ Thurzelg Oberbüren

Die Penguins starteten schlecht in ihr 2. Heimspiel und gingen nach 1.5 minuten 0-1 in Rückstand. Doch sie erholten sich sehr schnell und Schaffner schoss gleich zwei Tore. Somit stand es nun 2:1. Kurz vor Abpfiff der ersten halbzeit konnte Signer noch das Tor zum 3:1 schiessen.

Die zweite Halbzeit begann für die Penguins sehr gut und sie konnten durch ein Tor von F. Jung zum 4:1 erhöhen. 2 minuten nach diesem Treffer schoss Jonschwil zum 4:2. Nach diesem Treffer vergingen einige Minuten ohne das ein Tor fiel. Dann 8 Minuten vor Schluss konnte Künzle dass 5:2 erzielen. Wenige Minuten später schoss Schaffner nochmals 2 Tore und es stand 7:2. Der Sieg war schon ziemlich sicher doch kurz vor schluss erzielten S. Jung und F. Jung zwei weitere Tore. Dann Pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab und die Penguins gewannen mit einem klaren Resultat von 9:2.

Tore

0:1, 1:1 Schaffner (F.Jung), 2:1 Schaffner (F.Jung), 3:1 Signer (F.Jung), 4:1 F.Jung (Righetti), 4:2, 5:2 Künzle (Righetti), 6:2 Schaffner (Künzle), 7:2 Schaffner (F.Jung), 8:2 S.Jung (Righetti), 9:2 F.Jung (Künzle)

Strafen

keine Strafen

Aufstellung

Block 1: Fabian Jung, Ivan Künzle, Jannik Schaffner

Block 2: Fabrizio Righetti, Raphael Signer, Mario Böhi, (Steven Jung)

Torhüter: Thomas Schmid

Coach

Fabian Germann

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© 2013 UHC Flying Penguins Niederwil