Durchzogene zweite Runde

28.10.2018 09:00
von Robin Thaddey
(Kommentare: 0)

Junioren A

Junioren A

Ort: Turnhalle Seeblick Mörschwil

2. Meisterschaftsrunde Junioren A

Die Penguins besammelten sich um 7:30 Uhr in Oberbüren, um an das nächste Auswärtsspiel in der Sporthalle Seeblick in Mörschwil zu fahren.

Das erste Spiel startete um 9:00 Uhr gegen Jonschwil-Vipers. Wir fanden anfangs gut ins Spiel, und nutzten unsere Chancen. In der ersten Halbzeit standen wir defensiv nicht schlecht, wobei uns das zu einer 4:3 Führung verholfen hat. In der zweiten Halbzeit jedoch liessen wir ein bisschen nach, aber standen eigentlich nicht schlecht bei unseren Gegenspielern, liessen Ihnen mehr Raum als in der ersten Halbzeit und verloren dieses Spiel mit 4:7.

Torfolge:

1:0 (Dominik, Jan), 2:0 (Silvan, Nicola), 3:0 (Raphael, Marco), 3:1, 3:2, 3:3, 4:3 (Raphael, Marco), 4:4, 4:5, 4:6, 4:7

 

Wir mussten im zweiten Spiel gegen die Heimmannschaft Mörschwil Dragons spielen.  Dieses startete um 11:45 Uhr. Mit Mörschwil hatten wir keinen schlechten Gegner. Das bedeutete, dass wir defensiv wieder gut stehen mussten. Wir zeigten gute Leistung und Einsatz, wobei wir dadurch die Mörschwiler letztendlich besiegten mit 10:5.

Torfolge:

1:0 (Cornel, Nicola), 2:0 (Manuel, Cornel), 3:0 (Raphael), 4:0 (Cornel, Nicola), 5:0 (Nicola, Silvan), 5:1, 6:1 (Raphael, Benjamin), 6:2, 6:3; 7:3 (Dominik, Jan), 7:4, 7:5, 8:5 (Cornel, Nicola), 9:5 (Cornel, Silvan), 10:5 (Cornel, Nicola)

[Bericht: Marco]

Coach

Alex Dörig

Robin Thaddey

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© 2013 UHC Flying Penguins Niederwil